All My Books

All My Books 4.9.1238

Bücher, eBooks und Hörbücher verwalten

Vorteile

  • importiert Daten aus Online-Buchläden
  • verschiedene Export-Möglichkeiten
  • Statistiken und Verleihstatus
  • Passwortschutz
  • übersichtliche Organisation mit Hilfe von Icons

Nachteile

  • keine integrierte eBook-Lesefunktion
  • wenig Genres

Herausragend
8

Mit All My Books kommt eine übersichtliche Bücherverwaltung auf den Rechner. Die Datenbank organisiert das eigene Bücherregal virtuell und vervollständigt Datensätze aus dem Internet.

All My Books verwaltet Daten großer Literatur-Bestände in einer Datenbank mit Filtern und Suchfunktion. Bücher, eBooks und Hörbücher fügt der Nutzer mit Hilfe eines Formulars hinzu. Nach Eingabe des Titels vervollständigt All My Books die restlichen Daten per Abfrage bei Online-Buchhandlungen wie Amazon.de oder bol.de. Mit Hilfe der ISBN fügt man mehrere Bücher per Stapelverarbeitung auf einmal hinzu.

Den Büchern weist der Nutzer in All My Books bei Bedarf einen Status wie ungelesen oder Wunschliste zu und ordnet sie in verschiedene Genres ein. Über ein integriertes Ausleihsystem verwaltet man verliehene Bücher. Auch der Export von Bücherkarten beispielsweise als PDF oder Excel-Tabelle ist mit All My Books möglich. Vor neugierigen Blicken schützt man die Datenbank mit einem Passwort.

Fazit
All My Books bietet eine bequeme und einfache Verwaltung der eigenen Bibliothek. Dank des Online-Abgleichs fügt man Bücher schnell mit umfangreichen Informationen hinzu. Wer oft Bücher verleiht, findet in der Leih-Historie ein nützliches Werkzeug. Etwas düftig ist die Auswahl der zur Verfügung stehenden Genres. Für die verwalteten eBooks bringt All My Books leider keinen integrierten Reader mit. Hierzu nutzt man beispielsweise Calibre.

All My Books

Download

All My Books 4.9.1238

Nutzer-Kommentare zu All My Books

  • von Anonymous

    Alternativlose für jeden der Bücher mag und sammelt..
    schnell, stabil und sehr einfach in Einrichtung und Handha...   Mehr